zum Inhalt springen

Neue Sozialstrukturanalyse

Erlinghagen und Hank (2013)

Neue Sozialstrukturanalyse: Ein Kompass für Studienanfänger

Wer die Existenz und Dynamik sozialer Strukturen verstehen will, muss wissen, wie das Handeln individueller Akteure zu kollektiven, strukturbildenden Verhaltensmustern führt. Marcel Erlinghagen und Karsten Hank machen Studienanfänger mit einer handlungsorientierten Sozialstrukturanalyse vertraut, die sie dazu befähigt, sozialstrukturell relevante Problemstellungen zu erkennen, zu analysieren und gesellschaftspolitisch einzuordnen.

 Erschienen in der Reihe „Soziologie studieren“ bei UTB/Fink. [Link]