zum Inhalt springen

André Ernst

  • Dipl.-Soz. André Ernst Lehrstuhl Kroneberg Institut für Soziologie und Sozialpsychologie (ISS)

    Telefon
    +49 0221-470-3736
    E-Mail
    andre.ernstSpamProtectionwiso.uni-koeln.de
    Raum
    3.327
    Gebäude
    101 BT3
    Adresse
    Postadresse:
    Albertus-Magnus-Platz
    50923 Köln
    Besucher:
    Universitätsstr. 24, 3. OG
    50931 Köln
    Webseite
    Webseite
    E-Mail
    per E-Mail kontaktieren

Curriculum Vitae

Current Position

Since 04/2015 Institute of Sociology and Social Psychology (ISS), University of Cologne
Research Assistant, Project: Friendship and Violence in Adolescence
(Prof. Dr. Clemens Kroneberg)

Employment / Work Experience

05/2019 - 10/2019 Competence Area II - Social and Economic Behavior, University of Cologne
Coordinator
03/2016 - 07/2016 Department of Sociology, Harvard University
Fellow in Sociology
07/2014 – 04/2015 Mannheim Center for European Social Research (MZES), University of Mannheim
Research Assistant, Project: Friendship and Violence in Adolescence
(Prof. Dr. Clemens Kroneberg)
08/2013 – 08/2014 Institute of Criminology, University of Cologne
Research Assistant, Project: Violence and Suicide in Youth Correctional Facilities (Prof. Dr. Neubacher, M.A.)
11/2012 – 07/2013 Institute of Criminology, University of Cologne
Research Assistant, Project: Avoiding the imprisonment of fine defaulters. (Prof. Dr. Neubacher, M.A.)
06/2011 – 10/2012 Institute of Criminology, University of Cologne
Student Research Assistant, Project: Avoiding the imprisonment of fine defaulters. (Prof. Dr. Neubacher, M.A.)

Education

Since 10/2014 Doctoral Student in Social Sciences
University of Cologne, CGS
10/2006 - 09/2012 Diploma of Social Science University of Cologne, Faculty of Management, Economics and Social Sciences
Thesis: „Bin ich fair? Bist Du unfair? – Eine Studie über den Einfluss der Ungerechtigkeitssensibilität auf die Kognition und das Verhalten“ [M‘I fair? Are you unfair? – A study about the influence of justice sensitivity on cognition and behavior]
09/2010 – 01/2011 Exchange Student
University of Copenhagen

Publications

Peer-reviewed Articles

Bachmann, Mario  und André Ernst 2015: Disziplinarmaßnahmen im Jugendstrafvollzug - Ergebnisse einer Länderbefragung sowie eines längsschnittlichen Projektes zum Jugendstrafvollzug in Nordrhein-Westfalen und Thüringen. In: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform 98(1): 1-15.

Other Publications

Bachmann, Mario und, André Ernst (2016): Das schärfste Schwert des Jugendstrafvollzuges: verfassungswidrig? In Neubacher, Frank und Nicole Bögelein (Hrsg.): Krise-Kriminalität-Kriminologie. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg, S. 551-559.
Kroneberg, Clemens, André Ernst und Maria Gerth (2016): Das Projekt „Freundschaft und Gewalt im Jugendalter“. In Neubacher, Frank und Nicole Bögelein (Hrsg.): Krise-Kriminalität-Kriminologie. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg, S. 353-364.
Ernst, André (2015): Gewalt im Jugendstrafvollzug. In: Marcel Schweder (ed.): Handbuch Jugendstrafvollzug. Beltz Juventa: 437-451.
Ernst, André  und Frank Neubacher 2014: Kontinuität oder Diskontinuität? – Was erklärt Gewaltverhalten im Jugendstrafvollzug? In: Niggli, Marcel Alexander und Lukas Marty (eds.): Risiken der Sicherheitsgesellschaft – Sicherheit, Risiko und Kriminalpolitik. Mönchengladbach: 170-182.
Bögelein, Nicole, André Ernst und Frank Neubacher 2014: Wie kann die Vermeidung von Ersatzfreiheitsstrafen gelingen? Zur Lebenssituation der Verurteilten und zur Zusammenarbeit staatlicher und nichtstaatlicher Organisationen. In: Bewährungshilfe, Soziales Strafrecht Kriminalpolitik 61(3): 282-294.
Bögelein, Nicole, André Ernst und Frank Neubacher 2014: Vermeidung von Ersatzfreiheitsstrafen - Evaluierung justizieller Haftvermeidungsprojekte in Nordrhein-Westfalen. Baden-Baden: Nomos (Kölner Schriften zur Kriminologie und Kriminalpolitik. Band 17).
Ernst, André,   Emilia Kmiotek, Robert Meyer, Magdalena Moschek, Diana Sigl, Jan Unverzagt and Anna Weisspflug, (Friedrichs, Jürgen und Jennifer Klöckner - Supervision und final editing), 2010: Country Report Austria. In Dierckx, Danielle, Jan Vranken and Wendy Kerstens (eds.): Faith-Based Organisations and Social Exclusion in European Cities. National Context Reports. Den Haag: Acco Leuven.

Presentations

Ernst, André (2018): The perception of (criminal) action alternatives.  [18th Annual Conference of the European Society of Criminology 2018, Sarajevo, 29.08. bis 01.09.2018]
Ernst, André und Kathrin Lämmermann (2017): Jugendgewalt im Schulkontext: Ein längsschnittlicher Test integrativer Handlungstheorien. [15. Tagung der Kriminologischen Gesellschaft, Münster, 28. bis 30. September 2017]
Ernst, André (2017): Peer Effects on Alcohol Abuse: A Meta-Analysis of Stochastic Actor-Oriented Models. [3rd European Conference on Social Networks 2017, Mainz, 26. bis 29. September 2016]
Ernst, André (2017): Peer Effects on Adolescent Delinquency and Substance Use: A Meta-Analysis of Stochastic Actor-Oriented Models. [17th Annual Conference of the European Society of Criminology 2017, Cardiff, 13. bis 16. September 2016]
Ernst, André (2016): The role of peers in Situational Action Theory: Do pupils of the same grade influence one another in their violent behavior in the school context? [16th Annual Conference of the European Society of Criminology 2016, Münster, 21. bis 24. September 2016]

Bachmann, Mario und André Ernst (2015): Disziplinarmaßnahmen im Jugendstrafvollzug. [Auf Einladung des Justizministerium Saarland, Arbeitstagung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Jugendstrafvollzug, Wittlich, 12. bis 14. Oktober 2015]

Ernst, André (2015): Devianz und Peers - Der Einfluss des Schulnetzwerkes auf deviantes Verhalten Jugendlicher. [Herbsttagung der Sektion Soziologische Netzwerkforschung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Köln, 5. bis 6. Oktober 2015]
Bachmann, Mario und André Ernst (2015): Disziplinarmaßnahmen im Jugendstrafvollzug. [14. Tagung der Kriminologischen Gesellschaft, Köln, 24. bis 26. September 2015]
Kroneberg, Clemens, Maria Gerth und André Ernst (2015): Das Projekt "Freundschaft und Gewalt im Jugendalter". [14. Tagung der Kriminologischen Gesellschaft, Köln, 24. bis 26. September 2015]
Ernst, André (2015): Influence, Selection und persönliche Eigenschaften des Akteurs. [14. Tagung der Kriminologischen Gesellschaft, Köln, 24. bis 26. September 2015]
Schulz, Sonja, und André Ernst (2014): Project "Friendship and Violence in Adolescence (FuGJ)" - Design, Sampling and Measures. [Cambridge Testing SAT Workshop, Cambridge, 04. bis 05. Oktober 2014]
Neubacher, Frank und André Ernst (2013): Kontinuität oder Diskontinuität? – Was erklärt Gewaltverhalten im Jugendstrafvollzug?. [13. Tagung der Kriminologischen Gesellschaft, Fribourg, 26. bis 28. September 2013]

Teaching

Summer semester 2019

Action-theoretic perspectives on delinquent and criminal behavior (Master Sociology)

Winter semester 2018/19

Action-theoretic perspectives on delinquent and criminal behavior (Master Sociology)

Summer semester 2018

Jugendsoziologie (Bachelor; Sozialwissenschaften)

Winter semester 2017/18

Action-theoretic perspectives on delinquent and criminal behavior (Master Sociology; Preparation Course for law students)

Summer semester 2017

Jugendsoziologie (Bachelor; Sozialwissenschaften)